Menü öffnen
zur Projektübersicht
schließen

Sep 17
Bildungsreise London und Umgebung

Sonniges England

Wie kaum ein anderes Land schafft England Tradition und Moderne in der Gartenkultur zu verbinden. Faszinierend im Großen wie im Kleinen.

Ziele unserer Bildungsreise waren unter anderem

Royal Botanic Gardens, Kew, London
Queen Elisabeth Olympic Parc, London
Garden Wisley
Salisbury Cathedral
Stonehenge
Sissinghurst Castle
Great Dixter
Crossrail Place Roof Garden

Inspiriert von der Vielfältigkeit lassen wir die Eindrücke und Ideen in unsere Planung einfließen…

 

 

Jul 17
"Pop-Up Park" auf dem Marktplatz in Karlsruhe am 27.06.2017

„Mit einem “Pop-up-Park” war die Roadshow des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau in Karlsruhe zu Gast. Ein Tag lang konnten die Karlsruher die grüne Oase genießen. Ziel dabei: Auf das Thema “Grüne Stadt” aufmerksam zu machen.
Unterstützt wird die Veranstaltungsreihe vom Deutschen Olympischen Sportbund e. V. (DOSB) und der Bundesvereinigung der Landes- und Stadtentwicklungsgesellschaften e. V. (BVLEG).

Die Initiative in diesem Jahr mit insgesamt 10 Städten will die Bürgerinnen und Bürger überall in Deutschland für die Bedeutung städtischen Grüns sensibilisieren und verfolgt bis 2020 unter anderem diese Ziele:

• Jeder Bürger soll nicht weiter als 300 Meter bis zur nächsten Grünfläche entfernt wohnen.
• Die Etats für Bau und Instandhaltung von öffentlichen Grünflächen in den Kommunen sollen um zehn Prozent steigen, um der wachsenden Bedeutung von Grün in der Stadt gerecht zu werden.
• Jede Großstadt ab 100.000 Einwohnern soll in einem eigenen Klimaschutzkonzept die Potenziale von Grünflächen für eine klimafreundliche Stadt berücksichtigen. Bürgerinnen und Bürger werden aktiv in die Planung und Realisierung eingebunden.
• Die Neuinanspruchnahme von Flächen soll auf 30 Hektar am Tag begrenzt werden. Langfristig ist ein Netto-Null-Ziel anzustreben.”

Quellen und weitere Infos:
baden-tv.com/mediathek/grun-in-die-stadt-in-karlsruhe/
www.soll-galabau.de/aktuelle-news/ansicht-aktuelles/datum/2017/06/28/pop-up-park-verwandelt-den-karlsruher-marktplatz-in-eine-gruene-stadtoase.html

Foto: GaLaBau-B-W: v.l.n.r. Dr. Frank Mentrup (OBM Karlsruhe) Friedlinde Gurr-Hirsch (Staatssekretärin MLR BW) Michael Hink (Vorsitzender bdla Baden-Württemberg) Kai-Uwe Seydell (Vorstandsmitglied VGL-BW) Bernd Hopp (Stellvertretender Vorsitzender der Förderungsgesellschaft für die baden-würt. Landesgartenschauen) Volker Kugel (Direktor Blühendes Barock und Moderator) Christine Neumann (Landtagsabgeordnete Ettlingen)

 

 

Jun 17
Wir sind jetzt offiziell Mitglied im Förderverein Bundesstiftung Baukultur e.V.

‘Die Bundesstiftung Baukultur ist eine unabhängige Einrichtung, die sich für die Belange der Baukultur einsetzt und die gebaute Umwelt zu einem Thema von öffentlichem Interesse machen will.

Mit seinen über 1.000 Mitgliedern aus allen Bereichen des Planens, Bauens, Betreibens und Nutzens unterstützt der Förderverein die Arbeit der Bundesstiftung Baukultur.’

Seit Juni gehören auch wir dazu und engagieren uns für eine qualitätsvolle Gestaltung der Umwelt.

Quelle und weitere Infos unter www.bundesstiftung-baukultur.de

 

 

Mai 17
Neuerscheinung ‘Weißbuch Stadtgrün‘ im Mai 2017

vom „nice to have“ zum „must“

Zum ersten Mal ist das Grün in der Stadt politisch manifestiert und zu einem zentralen Bestandteil der Daseinsvorsorge erklärt worden.
Ein Schritt in die Zukunft.

Mehr dazu im ’Weißbuch Stadtrgrün‘:

www.bmub.bund.de/N54197/

 

 

Apr 17
Aus unserem Archiv

Internationaler Ideenwettbewerb zur Gestaltung eines „Gartens für Verliebte“ als neuer Gartenbereich der Gärten von Schloss Trauttmansdorff, Meran/ Südtirol

Mittlerweile 13 Jahre alt und immer noch aktuell – unser Garten für Verliebte

In einem überaus steilen Hang in den Gärten des Schlosses Trauttmansdorff sind sphärische Kugeln als Momentaufnahme des Glücks installiert. Sie rollen scheinbar den Hang hinab, der Moment ist eingefroren. Sie stellen verschiedene Sphären des Verliebtseins dar:

schwebend – im Entstehen – geborgen – fest verankert – schwankend – von der Welt abgeschieden – versinkend – leuchtend

Die Kugeln werden aus Glyzinien geflochten und sollen zusammenwachsen. Sie hinterlassen einen Schweif, wo sich Lilien, Iris und Taglilien in Weiß- und Rottönen als Symbol für das Verliebtsein in unterschiedlicher Intensität über die Lichtungen ausbreiten. Ein Wolkenweg und eine Felsenpforte (Airtramps) erschließen das Ensemble.

 

 

Mär 17
Greenery

Die Firma Pantone legt jedes Jahr die “Farbe des Jahres” fest.
Die Farbe des Jahres 2017 heißt “Greenery”.

Wir meinen, sie liegen knapp daneben…

(Quelle: DER SPIEGEL 50/2016)

 

 

Feb 17
Löwenstein - Landmarke im Weinberg

Überlegungen zu einer Weinlaube an einem exponierten Standort im Kontext einer Rebflurbereinigung am Wolfertsberg. Leider wurde die Idee des Aussichtsplateaus mit gastronomischer Nutzung bisher nicht realisiert. Wir finden die Idee nach wie vor gut.

 

 

Jan 17
BUGA Workshop

Der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V. (VGL) organisierte für seinen temporären Ausstellungsbeitrag auf der BUGA 2019 in Heilbronn einen Workshop, an dem die dort erarbeiteten Gestaltungsideen in kleinen Teams diskutiert wurden.