Menü öffnen
Menü schließen
schließen

> Neubau Mensa Martin-Luther-Schule, Stuttgart Bad-Cannstatt


Leistungen

Alle Leistungsphasen


Bauherr

Landeshauptstadt Stuttgart, vertreten durch das Garten-/Friedhofs- und Forstamt


Architekt

harris + kurrle architekten (Neubau Mensa)


Freifläche

4.900 m2


Besonderheit

Umbau im Bestand


An der vier bis fünfzügigen Grundschule im Stadtteil Stuttgart Bad-Cannstatt wird ein neues Mensagebäude errichtet. In diesem Zuge werden die Freianlagen in ihrer Gesamtheit optimiert und erneuert. Freiflächen neu zoniert und Spiel- und Bewegungsanimationen zur Verfügung gestellt.
Zwischen Schulhof und Friedhof entstehen neue Bereiche für Spiel und Aufenthalt, wie z.B. Tischtennisplatten, ein Seilspielgerät und ein neu gestalteter Sitzbereich. Das vorhandene Rondell wird umgebaut, so dass ein neu gestaltetes Atrium zum Treffpunkt für Schüler und Lehrer wird. Die einzelnen Bereiche sind mit Hecken und Betonsitzmauern voneinander getrennt. Die vorhandene Treppe wird erneuert und durch eine barrierefreie Rampe ergänzt.